Verein "Atelier R6"

Verein
Der Verein «Atelier R6» bezweckt, das lokale, regionale und überregionale Kunstschaffen, wie auch das Verständnis für die Bildende Kunst in der Bevölkerung des Kantons Schwyz zu fördern und stärken. Um dies zu erreichen, organisiert er 4 – 6 mal pro Jahr Kunstausstellungen mit lokalen, regionalen und überregionalen Kunstschaffenden.
Projekte Kontaktinformationen
  1. Ziele

    Die Ausstellungen, die der Verein "Atelier R6" organisiert, sollen zu einem festen Bestandteil im Kulturbetrieb des Kantons Schwyz werden. Die Vernissagen sollen gut besucht sein und die Ausstellungen auch Auswärtigen Anlass geben, den Kanton Schwyz zu besuchen.

  2. Grundsätze

    Es sollen Kunstschaffende mit ausgewiesenem Leistungsausweis, aber auch noch nicht so arrivierte Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit haben, bei uns eine Auswahl ihrer Werke zu zeigen. Einmal im Jahr soll, falls möglich, auch ein Kunstschaffender oder eine Kunstschaffende in schwieriger finanzieller Lage die Möglichkeit haben, eine Auswahl seiner Werke zeigen zu können. Die Auswahl der Werke erfolgt in Absprache mit den Kunstschaffenden. Wir garantieren von uns aus eine seriöse Öffentlichkeitsarbeit und informieren unseren Kundenstamm regelmässig über die Anlässe.

  3. Massnahmen

    Wir suchen Sponsoren, um den Ausstellungsbetrieb besser tragen zu können und den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern einen Mehrwert zu bieten. Wir sind gut vernetzt, um den Kunstschaffenden ein attraktiver Partner zu sein. Wir erstellen ein attraktives Jahresprogramm für unsere Kundinnen und Kunden.

  4. Finanzierung

    Ein Teil der Finanzen wird von der Kulturkommission des Kantons Schwyz zur Verfügung gestellt. Ein weiterer, kleinerer Teil tragen die Gemeinde Arth, die Gemeinde Steinen, der Bezirk Schwyz und die Schwyzer Kantonalbank bei. Für einen weiteren Teil suchen wir noch eine oder mehrere Stiftungen. Ein weiterer Teil trägt die Präsidentin mit ihrem privaten Engagement.