Stiftung Eselhilfe

Stiftung
Kontaktinformationen Projekte
  1. Zweck (SHAB)

    Die Stiftung bezweckt die Hilfe für notleidende Esel und weitere Equiden sowie die Sensibilisierung der Bevölkerung für diese Tiere. Zur Umsetzung des Zwecks kann die Stiftung: a) einen Eselhof zur temporären oder dauernden Unterbringung von vernachlässigten oder kranken Eseln betreiben; b) Beiträge an Institutionen oder Einzelpersonen ausrichten, die sich für notleidende Esel einsetzen; c) sich an Forschungsprojekten für die tiergerechte Behandlung von Eselkrankheiten beteiligen; d) im Rahmen von Sensibilisierungskampagnen ihr Wissen an Medien und die breite Bevölkerung weitergeben. Die Stiftung kann auch sämtliche andere Massnahmen ergreifen, die dem Zweck direkt oder indirekt dienlich sein mögen. Die Stiftung verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Ihr Wirkungsgebiet ist der Bezirk Meilen, wobei auch Esel aus anderen Landesteilen aufgenommen werden können.

  2. Bankverbindung

    Regiobank Männedorf IBAN CH 27 0682 8655 0358 2467 0