ON Foundation

Stiftung
ON, das Orthoregenerationsnetzwerk, ist eine unabhängige internationale Stiftung im Bereich der orthopädischen Geweberegeneration. Unser Ziel ist es, die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für orthopädische Leiden wie Gelenkarthrose, Rückenschmerzen und Sportverletzungen zu fördern. Gleichzeitig setzen wir uns dafür ein, die Ausbildung von Ärzten und Wissenschaftlern zu unterstützen, um die Patientenversorgung kontinuierlich zu verbessern. Ihre Spende trägt dazu bei, Fortschritte in der orthopädischen Medizin voranzutreiben und das Wohlbefinden der Patienten weltweit zu verbessern. Vielen Dank für Ihre grosszügige Unterstützung.
Projekte Kontaktinformationen
  1. Zweck (SHAB)

    Verbesserung der Versorgungsstandards in der regenerativen Orthopädie zum Wohlergehen der Patienten; Unterstützung der Forschung im Bereich der orthopädischen Geweberegeneration mit dem Ziel, die Innovation und die Entwicklung besserer Behandlungslösungen zu fördern; Unterstützung von Ärzten im Rahmen von Fortbildungen, Beratungen und dem Zurverfügungstellen von Hilfsmitteln; Bereitstellen eines Netzwerkes, das den aktiven Austausch und die Zusammenarbeit aller betroffenen und interessierten Anspruchsgruppen fördert.

  2. Die wichtigsten Punkte in Kürze

    ON, das Orthoregenerationsnetzwerk, ist eine unabhängige internationale Stiftung im Bereich der orthopädischen Geweberegeneration. Unser Ziel ist es, die Entwicklung neuer Behandlungsmethoden für orthopädische Leiden wie Gelenkarthrose, Rückenschmerzen und Sportverletzungen zu fördern. Gleichzeitig setzen wir uns dafür ein, die Ausbildung von Ärzten und Wissenschaftlern zu unterstützen, um die Patientenversorgung kontinuierlich zu verbessern. Ihre Spende trägt dazu bei, Fortschritte in der orthopädischen Medizin voranzutreiben und das Wohlbefinden der Patienten weltweit zu verbessern. Vielen Dank für Ihre grosszügige Unterstützung.

  3. Ziele

    Wir setzen uns leidenschaftlich dafür ein, das Leben von Menschen zu verbessern, die unter orthopädischen Herausforderungen leiden. Durch Ihre großzügige Unterstützung ermöglichen Sie nicht nur Fortschritte in der Forschung, sondern tragen auch dazu bei, innovative Therapieansätze zu entwickeln, die das Potenzial haben, das Leiden von Patienten zu lindern. Mit Ihrem Beitrag fördern Sie nicht nur die Entdeckung neuer Heilmethoden, sondern ermöglichen auch die Ausbildung von Chirurgen, um eine erstklassige Versorgung für diejenigen sicherzustellen, die sie am dringendsten benötigen. Ihre Spende geht über finanzielle Unterstützung hinaus – sie ist ein Akt der Solidarität, der Hoffnung und des gemeinsamen Engagements für das Wohl der Gemeinschaft. Gemeinsam schaffen wir eine Zukunft, in der Menschen mit orthopädischen Problemen nicht nur auf Heilung hoffen können, sondern auch auf eine verbesserte Lebensqualität. Ihre Grosszügigkeit macht einen bedeutenden Unterschied, und wir sind zutiefst dankbar für jeden Beitrag, der uns hilft, diese wichtige Mission voranzutreiben. Herzlichen Dank für Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung!

  4. Grundsätze

    Wir sind eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Unsere Informationen sind glaubwürdig, unser Netzwerk ist offen, unser Ziel ist die Förderung des Bereichs der Orthoregeneration. Unser Netzwerk engagiert sich für Regeneration und biologische Therapien. Dabei sind wir unabhängig, evidenzbasiert, unvoreingenommen und wirkungsorientiert. Wir handeln stärkend, kooperativ und persönlich/patientenzentriert. Unsere Mission ist es, durch diese Werte Fortschritte in der orthopädischen Geweberegeneration zu ermöglichen und die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

  5. Massnahmen

    1. Die Stipendien der ON Foundation Die ON Foundation vergibt verschiedene Stipendien an Nachwuchs-Ärztinnen und -Wissenschaftler. Sie alle ermöglichen den Zugang zu Weiterbildungen auf dem Gebiet der regenerativen Orthopädie. Das kann im Rahmen von Fach-kongressen und Kursen von Fachgesellschaften sein (Education Grants & Scholarships). Oder im Rahmen von Veranstaltungen, die die ON Foundation selbst organisiert (Research Fellowships & Clinical Fellowships). 2. Forschungsstipendien Die regenerative Orthopädie ist ein junges Feld. Viele wissenschaftliche Fragen sind offen. Es bedarf also noch sehr vieler Forschung, um neue Ideen und bessere Verfahren zu testen und bis zur klinischen Anwendung zu entwickeln. Mit unseren Forschungsstipendien leisten wir einen Beitrag dazu. Die Förderbeträge fliessen in die Realisierung von Forschungsprojekten. Indirekt unterstützen wir damit auch Nachwuchs-Ärzte und -Wissenschaftlerinnen, die für ihre Projekte und Publikationen auf finanzielle Mittel angewiesen sind. Dies betrifft insbesondere kleine und mittlere Projekte, für die es keine staatliche Unterstützung gibt (z.B. durch den Schweizerischen Nationalfonds, Horizon 2020, NHS). 3. Weiterbildungsinhalte Wir produzieren hochwertige Weiterbildungsinhalte zum Thema Orthoregeneration und stellen diese unentgeltlich und international Ärzten und -Wissenschaftlerinnen zur Verfügung. 4. Netzwerk Wir stellen ein Netzwerk zur Verfügung für Fachpersonen, die interdisziplinär an der Lösung der wichtigen orthopädischen Fragestellungen für eine Verbesserung der Behandlung arbeiten. Hierbei arbeiten wir international eng mit Experten, Universitäten und den wichtigsten Fachgesellschaften zusammen. Aktuell umfasst das Netzwerk bereits mehr als 3400 Experten.

  6. Finanzierung

    Initiiert wurde die ON Foundation von der Familie Geistlich und der Firma GeistlichPharma, gemeinsam mit einer kleinen Gruppe weltweit anerkannter Orthopäden. Die Familie Geistlich engagiert sich seit vielen Jahren in der medizinischen Forschung. Sie fördert die Entwicklung neuer Produkte und chirurgischer Techniken und arbeitet eng mit Fachpersonen aus Forschung und Klinik zusammen. Über jährliche Spenden decken die Stifter die operativen Kosten und tragen zur Realisierung von Projekten bei, die der Stiftungsrat unabhängig verfolgt. Zusätzliche Spenden von privaten Gönnern und Stiftungen ermöglichen die Unterstützung zusätzlicher innovativer Forschungsprojekte, die Förderung der Entwicklung von mehr Fachpersonen und die Produktion von mehr Weiterbildungsinhalten. Spenden fliessen so zu 100% in den Stiftungszweck. Hierbei können Gönner entscheiden, ob sie die Arbeit der Stiftung im Allgemeinen oder Projektspezifisch unterstützen wollen.