Hippotherapie-Zentrum

Stiftung

Wir sind eine gemeinnützige Institution, die verschiedene Formen der pferdegestützten Therapie anbietet. Die Stiftung Hippotherapie-Zentrum besteht seit 1979. Das einzige derartige Zentrum in der Region stellt derzeit 11 ausgebildete Therapiepferde sowie Pferdeführer und eine moderne, dem Therapiebetrieb und den Pferden angepasste Infrastruktur zur Verfügung. Nebst externen Therapeuten, die bereits jahrelang Therapien bei uns anbieten, sind auch drei angestellte Reittherapeuten beschäftigt. Das Hippotherapie-Zentrum arbeitet mit ausgebildetem Fachpersonal und freiwilligen Helfern verantwortungsbewusst und respektvoll mit Mensch und Tier. Die Pferde werden nach den Vorschriften des Schweizerischen Tierschutzes gehalten. Wir sind mit dem STS Pferdelabel zertifiziert worden. Nebst der Arbeit mit den Klienten geniessen unsere Pferde ein Leben im Herdenverband, sie haben ausreichend Freizeit und sie werden von unserem Pferdeteam ausgleichend trainiert. Aktuell werden bei uns jährlich rund 3.300 Therapieeinheiten durchgeführt. Das Hippotherapie-Zentrum bietet folgende pferdegestützte Therapieformen an: - Hippotherapie-K - Hippotherapie-K für Kinder - Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd - Reittherapie - Reiten für Menschen mit einer Beeinträchtigung - Behindertensport - Rehabilitation Das Hippotherapie-Zentrum finanziert sich einerseits durch Einkünfte, die durch den Ausbau des zentrumseigenen Angebots jährlich erhöht werden können. Andererseits sind wir auf Spenden angewiesen, um den Unterhalt der Pferde, die Erhaltung der Infrastruktur, die Anschaffung des Pferde-und Therapiematerials, den Kauf neuer Pferde, und die Unterstützung für Klienten ohne genügenden Versicherungsschutz gewährleisten zu können. Die Einnahmen über die pferdegestützten Therapien reichen nicht aus, um die Kosten zu decken. Derzeit ist die Hippotherapie-K die einzige Therapieform, die von den Krankenkassen übernommen wird. Die übrigen Therapien müssen von den Klienten selbst getragen werden. Derzeit arbeitet das Hippotherapie-Zentrum mit 8 Angestellten und ca. 50 freiwilligen Helfern für den Stalldienst, das Pferdeführen und den Kaffeedienst.

Kontaktinformationen Projekte
  1. Zweck (SHAB)

    Errichtung und Betrieb eines Behandlungs- und Schulungszentrums für Hippotherapie.

  2. Die wichtigsten Punkte in Kürze

    Wir sind eine gemeinnützige Institution, die verschiedene Formen der pferdegestützten Therapie anbietet. Die Stiftung Hippotherapie-Zentrum besteht seit 1979. Das einzige derartige Zentrum in der Region stellt derzeit 11 ausgebildete Therapiepferde sowie Pferdeführer und eine moderne, dem Therapiebetrieb und den Pferden angepasste Infrastruktur zur Verfügung. Nebst externen Therapeuten, die bereits jahrelang Therapien bei uns anbieten, sind auch drei angestellte Reittherapeuten beschäftigt. Das Hippotherapie-Zentrum arbeitet mit ausgebildetem Fachpersonal und freiwilligen Helfern verantwortungsbewusst und respektvoll mit Mensch und Tier. Die Pferde werden nach den Vorschriften des Schweizerischen Tierschutzes gehalten. Wir sind mit dem STS Pferdelabel zertifiziert worden. Nebst der Arbeit mit den Klienten geniessen unsere Pferde ein Leben im Herdenverband, sie haben ausreichend Freizeit und sie werden von unserem Pferdeteam ausgleichend trainiert. Aktuell werden bei uns jährlich rund 3.300 Therapieeinheiten durchgeführt. Das Hippotherapie-Zentrum bietet folgende pferdegestützte Therapieformen an: - Hippotherapie-K® - Hippotherapie-K für Kinder® - Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd - Reittherapie - Reiten für Menschen mit einer Beeinträchtigung - Behindertensport - Rehabilitation - Konzentrationstraining für Kinder nach dem Konzept KKP® Das Hippotherapie-Zentrum finanziert sich einerseits durch Einkünfte, die durch den Ausbau des zentrumseigenen Angebots jährlich erhöht werden können. Andererseits sind wir auf Spenden angewiesen, um den Unterhalt der Pferde, die Erhaltung der Infrastruktur, die Anschaffung des Pferde-und Therapiematerials, den Kauf neuer Pferde, und die Unterstützung für Klienten ohne genügenden Versicherungsschutz gewährleisten zu können. Die Einnahmen über die pferdegestützten Therapien reichen nicht aus, um die Kosten zu decken. Derzeit ist die Hippotherapie-K die einzige Therapieform, die von den Krankenkassen übernommen wird. Die übrigen Therapien müssen von den Klienten selbst getragen werden. Derzeit arbeitet das Hippotherapie-Zentrum mit 8 Angestellten und ca. 50 freiwilligen Helfern für den Stalldienst, das Pferdeführen und den Kaffeedienst.

  3. Ziele

    Wir möchten ein qualitativ hochwertiges Angebot für Menschen mit physischen, psychischen und mentalen Beeinträchtigungen schaffen und sie in ihrem Leben nachhaltig zu unterstützen. Wir möchten den Therapie ausführenden Fachpersonen einen in der Schweiz führenden Therapiebetrieb anbieten, der nach allgemein anerkannten medizinischen, therapeutischen und pferdegerechten Grundsätzen aufgebaut ist. Wir möchten einen Mehrwert für die Region schaffen.

  4. Grundsätze

    Wir sind eine gemeinnützige Institution, welche die Infrastruktur für Therapien anbietet, die für physisch, psychisch und mental beeinträchtigte Menschen nutzbringend sind. Wir leben und fördern folgende Werte: - Menschenfreundlichkeit und gegenseitigen Respekt - Empathie mit den Patienten und Klienten - Offenheit und Ehrlichkeit untereinander - Wertschätzung gegenüber unseren freiwilligen Helfern und Spendern - Artgerechte Haltung und tierfreundlicher Umgang mit unseren Pferdepartnern - Engagement und Verantwortung für den Therapiebetrieb als Ganzes

  5. Massnahmen

    - Hippotherapie-K® - Hippotherapie-K für Kinder® - Heilpädagogisches Reiten - Reittherapie - Reiten für Menschen mit Beeinträchtigungen - Rehabilitation - Konzentrationstraining für Kinder nach dem Konzept KKP®

  6. Finanzierung

    Einnahmen generieren sich aus den Dienstleistungsverträgen mit externen Therapeuten und Einrichtungen, aus den Einnahmen des Therapieangebotes der drei angestellten Therapeuten und ca. zur Hälfte aus Spendengeldern.

  7. Bankverbindung

    CH28 0900 0000 4003 7490 2