Behinderten-Sport Club Zürich

Verein
Seit über 60 Jahren bietet der Behindertensport-Club Zürich (BSCZ) für Menschen mit Behinderung eine Plattform, um sich sportlich zu betätigen. Mehr als 200 Jugendliche und Erwachsene aus Zürich und Umgebung profitieren von 13 verschiedenen Sportangeboten mit intensiver Betreuung. Als Mitglied von Plusport Schweiz organisieren wir zudem regelmässig Sportevents mit inklusivem und integrativem Charakter.
Projekte Kontaktinformationen
  1. Zweck (SHAB)

    Der BSCZ fördert die sportliche Betätigung Behinderter durch ein vielfältiges Angebot an Mannschaftsspielen und Einzeldisziplinen in permanenten Gruppen, sowie Sportveranstaltungen mit und ohne Wettkampfcharakter. Er fördert die Geselligkeit unter den Mitgliedern und ist bestrebt, möglichst viele Behinderte zu sportlicher Betätigung zu motivieren.

  2. Die wichtigsten Punkte in Kürze

    Seit über 60 Jahren bietet der Behindertensport-Club Zürich (BSCZ) für Menschen mit Behinderung eine Plattform, um sich sportlich zu betätigen. Mehr als 200 Jugendliche und Erwachsene aus Zürich und Umgebung profitieren von 13 verschiedenen Sportangeboten mit intensiver Betreuung. Als Mitglied von Plusport Schweiz organisieren wir zudem regelmässig Sportevents mit inklusivem und integrativem Charakter.

  3. Ziele

    Wir sind bestrebt, möglichst viele Menschen mit einer Behinderung zu sportlicher Betätigung zu motivieren und die Geselligkeit unter den Mitgliedern zu fördern. Dadurch wollen wir ein selbstbestimmteres Leben ermöglichen, die Eigenverantwortung fördern und unseren schwer- und mehrfachbehinderten Mitgliedern helfen, sich aus der sozialen Isolation zu befreien.

  4. Grundsätze

    Wir glauben an die positive Wirkung von Sport: er verbessert die Lebensqualität und das Selbstwertgefühl, fördert eine positive Lebenseinstellung und die Eigenverantwortung und verhilft zu sozialen Kontakten, neuen Freundschaften und Integration. Wir respektieren unsere Mitglieder: ihre Bedürfnisse, ihre Motivation, ihre Ziele und ihre Grenzen. Wir handeln einfach und direkt: als kleine Organisation sind wir flexibel und unbürokratisch und viele unserer Helfer sowie der Vorstand engagieren sich ehrenamtlich.

  5. Massnahmen

    Ob Schwimmunterricht, Torball oder Turnen: regelmässige sportliche Aktivität mit sozialem Kontakt ist für das positive Wohlbefinden und Selbstvertrauen eines jeden Menschen, ob mit Behinderung oder ohne, unerlässlich. Und genau deshalb setzten wir uns mit unserm speziellen Sportprogramm für jene Personen ein, welche trotz ihrer körperlichen und / oder geistigen Grenzen sich selber und andere bewegen wollen.

  6. Finanzierung

    Aktiv- & Passivmitgliederbeiträge; Subventionen; Spenden von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen; Sponsoring & Events; viele freiwillig Engagierte

  7. Bankverbindung

    CH11 0900 0000 8002 7827 2